Freitag, 14. Juni 2024

Urlaub: Die schöneste Zeit des Jahres kann gar nicht lange genug sein – Teil 2 (Podcast – Episode 92)

In der 92. Ausgabe unseres Podcasts "Das Politische Quartett" beschäftigen wir SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik inklusive mir uns dieses Mal - wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie - mit der Entwicklung und den Perspektiven des gesetztlichen Urlaubsanspruchs. Wie kam es überhaupt zu einem rechtlich abgesicherten Anspruch auf Urlaub und wie hat sich dieser entwickelt?

Diese Episode könnt ihr euch hier anhören.

Freitag, 7. Juni 2024

Urlaub: Die schöneste Zeit des Jahres kann gar nicht lange genug sein – Teil 1 (Podcast – Episode 91)

In der 91. Ausgabe unseres Podcasts "Das Politische Quartett" beschäftigen wir SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik inklusive mir uns dieses Mal - wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie - mit der Entwicklung und den Perspektiven des gesetztlichen Urlaubsanspruchs. Warum brauchen wir überhaupt Erholung und diese konkret in Form von Urlaub?

Diese Episode könnt ihr euch hier anhören.

Freitag, 31. Mai 2024

Der 1. Mai - Teil 4 (Podcast – Episode 90)

In der 90. Ausgabe unseres Podcasts "Das Politische Quartett" beschäftigen wir SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik inklusive mir uns dieses Mal - wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie - mit der Geschichte und den Perspektiven des 1. Mai. Wie kann dieser vom Feier- wieder zum Kampftag werden?

Diese Episode könnt ihr euch hier anhören.

Freitag, 24. Mai 2024

Der 1. Mai - Teil 3 (Podcast – Episode 89)

In der 89. Ausgabe unseres Podcasts "Das Politische Quartett" beschäftigen wir SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik inklusive mir uns dieses Mal - wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie - mit der Geschichte und den Perspektiven des 1. Mai. Wesentlich für diese war - und ist unserer Meinung nach immer noch - das Ziel einer Überwindung der Lohnsklaverei, der Ausbeutung, letztlich des Kapitalismus, sowie der Kampf für das allgemeine Wahlrecht, das noch lange keine echte Demokratie ist. Eng damit ist verbunden sind die Fragen: Wer hat die Kontrolle über die Wirtschaft? Wer bestimmt wirklich in unserer Gesellschaft?

Diese Episode könnt ihr euch hier anhören.

Donnerstag, 23. Mai 2024

Andreas Pittler: Wiener Triptychon

Ich mach heute mal eine Ausnahme und rezensiere hier eine belletristische Tetralogie von Andreas Pittler, der es immer wieder schafft, Geschichte so alltagstauglich zu übersetzen, dass wir alle daraus lernen können. Und wenn wir es täten, sogar die Fehler der Vergangenheit vermeiden könnten. Aktuell zB die Parallelen unserer Zeit zu den Jahren 1926 bis 1934, die bekanntermaßen zur dunkelsten Phase der jüngsten Geschichte geführt haben. Wer mit offenen Augen durch dieses Land geht, kann sich nur fragen: Wiederholt sich die(ser Teil der) Geschichte dieses Mal als Tragödie oder als Farce?

Freitag, 17. Mai 2024

Der 1. Mai - Teil 2 (Podcast – Episode 88)

In der 88. Ausgabe unseres Podcasts "Das Politische Quartett" beschäftigen wir SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik inklusive mir uns dieses Mal - wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie - mit der Geschichte und den Perspektiven des 1. Mai. Die Geschichte des 1. Mai ist eng mit dem Kampf für kürzere Arbeitszeiten verbunden, was ein guter Grund ist, diesen Kampf der Arbeiter*innenbewegung mit unserem wichtigsten Tag des Jahres zu verbinden und dabei auch die unterschiedlichen Perspektiven der Geschlechter auf diese zu beleuchten.

Diese Episode könnt ihr euch hier anhören.

Freitag, 10. Mai 2024

Der 1. Mai - Teil 1 (Podcast – Episode 87)

In der 87. Ausgabe unseres Podcasts "Das Politische Quartett" beschäftigen wir SozialdemokratInnen und GewerkschafterInnen gegen Notstandspolitik inklusive mir uns dieses Mal - wie immer im Rahmen einer vierteiligen Serie - mit der Geschichte und den Perspektiven des 1. Mai. Im ersten Teil handeln wir die Geschichte dieses wichtigsten Tages des Jahres im engeren Sinn des Wortes ab.

Diese Episode könnt ihr euch hier anhören.